Paarsynthese

Paarsynthese ist eine liebevolle Konfrontation, ein Ringen um die Liebe und die Herzen der Partner auf der Basis eines psychologisch – therapeutischen Verfahrens.

Geschichte der Partnerwerdung, intimer Dialog und die Sinnsuche der Liebenden sind die drei Eckpfeiler dieses methodenübergreifenden Therapiekonzeptes.

Die Ziele der Paarsynthese: 


  •  Intimität als Heilkraft
  • die Versöhnung der Geschlechter
  • das Feiern der Ekstase
  • die Freude an den Sinnen.