Herzlich willkommen!

 

Paartherapie gewinnt immer mehr an Bedeutung. Liebe in Not braucht kompetente Hilfe.
Die Paarsynthese als moderne Arbeitsform aus Psychologie und Psychotherapie für die Liebe verbindet Krisenarbeit und Konfliktlösung der Streitenden mit intensiver Dialogarbeit der Liebenden und bewusster Sinnsuche des Paares.
Ziel ist es, den intimen Austausch von Körper, Geist und Seele zwischen den Liebenden von blockierenden Altlasten zu befreien, den Alltag der Liebe zu gestalten und seelische Verbundenheit zu schaffen.
Um sich im Chaos der Gefühle neu orientieren und wieder zueinanderfinden zu können, werden Wege gezeigt, um die fünf Dialogsäulen des Paares (Körper, Gefühl, Sprache, Sinnfindung und Paarzeit) in fünf therapeutischen Schritten wieder aufzubauen.
Verzeihen und kreative Paargestaltung als letzter Arbeitsschritt öffnen den Weg für die Rückkehr der Liebe. 

Fachfortbildung in Integrativer Paartherapie und Paar-Synthese

Ab 2023 in Berlin! Über 45 Jahre Erfahrung in der Aus- und Fortbildung von Paartherapeut:innen haben zu einem wissenschaftlich fundierten, ausgereiften und praxisnahen Konzept geführt, das sich seit vielen Jahren bewährt hat. Kolleg:innen aus beraterisch-therapeutischen Berufsfeldern wird in 10 Modulen über 2 Jahre das nötige Wissen und Handwerkszeug für diese anspruchsvolle Arbeit vermittelt. 

,,Liebe ist der Sinn, Dialog der Weg, Würde das Prinzip" - Michael Coellen